Kunst- und Theaterreisen
mit den Freunden des Overbeck-Museums e.V.

 

 

Herausragende Kunst genießen, fachkundige Führungen hören und mitreißende Theaterinszenierungen erleben: Die Freunde des Overbeck-Museums e.V. bieten Fahrten zu Ausstellungen in der Region, in ganz Deutschland und darüber hinaus an. Unter der Leitung von Fernande Kuhlmann-Kirchmeyer stehen eintägige und mehrtägige Kunstreisen sowie Theaterfahrten zu ausgewählten Vorstellungen des Stadttheaters Bremerhaven auf dem Programm.
 

Kunstreise zu Mondrian nach Den Haag und Amersfoort

Die große Piet Mondrian-Retrospektive in Den Haag ist Anlass für die Freunde des Overbeck-Museums, vom 27. bis 30. Juli 2017 auf den Spuren des Künstlers nach Den Haag und Amersfoort zu fahren. Neben einer Führung durch die Ausstellung stehen auf der Reise auch die Besichtigung der Mondrian-Häuser in Winterswijk und Amersfoort, Stadtführungen durch Den Haag, Amersfoort und Utrecht, und der Nationalpark de Hoge Veluwe mit seinem Skulpturengarten auf dem Programm. Delfter Kacheln, Werke von Van Gogh und auf Wunsch eine Grachtenfahrt sind weitere Highlights der Fahrt.

Abfahrt ab Rotdornallee (Richtung Vegesack) 6.50 Uhr, ab Vegesack 7.00 Uhr (Zur Vegesacker Fähre / Ecke Sagerstr.), ab Bremen-Mitte 7.30 Uhr (ZOB vor dem Cinemaxx).

Programm: 1. Tag: Mondrianhaus in Winterswijk, Stadtführung und Mondrianhaus in Amersfoort – 2. Tag: Gemeente-Museum mit Mondrian-Retrospektive, Museum Escher, Stadtführung in Den Haag – 3. Tag: Stadtführung in Utrecht, Rietveld-Schröder-Haus und Centraal Museum 4. Tag: Nationalpark de Hoge Veluwe, Kröller-Müller-Museum, anschließend Heimreise

Kosten: 678 Euro (p.P. im DZ) bzw. 789 Euro (EZ); für Freunde des Overbeck-Museums: 668 Euro (p.P. im DZ) bzw. 779 Euro (EZ). Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus, drei Hotelübernachtungen mit Frühstücksbuffet, Abendessen am 1. Tag, Mittagsimbiss am 2. Tag, alle Eintritte, Führungen und Stadtführungen, sowie Trinkgelder.


 

Kunstreise nach Kassel zur Documenta

Die Documenta in Kassel ist ein Weltereignis. Nur einmal alle fünf Jahre findet sie statt und lockt Hunderttausende an. Die Freunde des Overbeck-Museums fahren unter Leitung von Fernande Kuhlmann-Kirchmeyer vom 25. bis 27. August 2017 nach Kassel. Ein ganzer Tag steht zur Verfügung, um das weitläufige Ausstellungsgelände der Documenta zu besichtigen. Aber auch ein Besuch des neu eröffneten Museums „Grimmwelt“ über das Lebenswerk des Brüderpaares Grimm steht auf dem Programm, außerdem eine Fahrt zum Dornröschenschloss Sababurg mit der Märchenerzählerin Andrea Ortolano. Über-nachtet wird im 4-Sterne-Hotel „Schäferbergl“ in Espenau, etwas außerhalb von Kassel.

Abfahrt ab Rotdornallee (Richtung Vegesack) 7.00 Uhr, ab Vegesack 7.15 Uhr (Zur Vegesacker Fähre / Ecke Sagerstr.), ab Bremen-Mitte 7.45 Uhr (ZOB vor dem Cinemaxx).

Programm: 1. Tag: mittags Ankunft in Kassel, nachmittags Dornröschenschloss Sababurg mit Führung, abends Einführung in die Documenta – 2. Tag: Documenta: vormittags geführter Spaziergang, nachmittags Zeit zur freien Verfügung – 3. Tag: Museum „Grimmwelt“ mit Führung, anschließend Heimreise.

Kosten: 395 Euro (p.P. im DZ) bzw. 435 Euro (EZ); für Freunde des Overbeck-Museums: 385 Euro (p.P. im DZ) bzw. 425 Euro (EZ). Leistungen: Fahrt im modernen Reisebus, zwei Hotelübernachtungen mit Halbpension, alle Eintritte und Führungen, Trinkgelder.
 


Information und Anmeldung

im Overbeck-Museum bei Claudia Sachau, Alte Hafenstraße 30, 28757 Bremen, Tel. 663 665, Fax: 24 76 147, Email: info@overbeck-museum.de


Hinweis für Kunstreisen: Der Verein ist kein Reiseveranstalter im Sinne des Gesetzes (§§ 651 a ff BGB), sondern vermittelt lediglich unentgeltlich und ohne eigene Verantwortung die Leistung Dritter (Deutsche Bahn, Busunternehmen, Hotel, Museum). Der Verein haftet folglich auch nicht für Ereignisse, die außerhalb seines Tätigkeitsbereiches liegen, wie z. B. Veranstaltungsausfall, Busunfall, Fehlbuchungen im Hotel etc. Die Anmeldung zu einer vom Verein vermittelten Kunstreise schließt das Anerkenntnis der vorstehenden Erklärung ein.
 

 

 

 

 

 

Das Anmeldeformular für die Kunstreise nach Den Haag finden Sie hier.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Anmeldeformular für die Kunstreise zur Documenta finden Sie hier.