Titelbild Overbeck-Museum

Bildungsprojekte

Ein Audioguide in mehreren Sprachen

Zielgruppe: alle Altersstufen
Projektstart: 1.9.2019
Projektende: fortlaufend

Projektbeschreibung

Ein Audioguide für das Overbeck-Museum – gesprochen von Kindern und Jugendlichen, die selbst entscheiden, was sie zu den Bildern sagen möchten. Und zwar nicht nur auf Deutsch: Bremen-Nord ist reich an Sprachen, und diesen Reichtum wollen wir im Overbeck-Museum zum Klingen bringen.

Wer hat Lust, in seiner/ihrer Muttersprache über Kunst zu sprechen? Was möchtest du zu einem Bild deiner Wahl erzählen? Wir sind gespannt!

Informationen für Lehrkräfte und Pädagogen

Wenn Sie mit Ihrer Schulklasse an dem Projekt teilnehmen möchten, sprechen Sie uns gerne an.
Sie erreichen uns per Mail unter info@overbeck-museum.de oder telefonisch unter 0421 / 663 665

Förderer & Kooperationspartner des Projekts

Filmprojekt für Jugendliche

Zielgruppe: 11 bis 24 Jahre
Projektstart: 01.11.2019
Projektende: 31.07.2022

Projektbeschreibung

Einen eigenen Film drehen oder einmal vor der Kamera stehen – davon träumen viele Jugendliche. Der Jugendmedienverein E.L.F. e.V. und das Overbeck-Museum machen es möglich: Junge Menschen zwischen 11 und 24 Jahren drehen einen Film im Overbeck-Museum. Wer Interesse hat, kann sich unter info@ELF-EV.de zum Casting anmelden oder das Anmeldeformular auf www.ELF-EV.de nutzen.

Das Filmprojekt erhielt den Förderpreis 2019 der VGH-Stiftung. Jugendliche und junge Erwachsene können vor und hinter der Kamera aktiv werden und die Entstehung eines Films von Anfang bis Ende aktiv gestalten und hautnah miterleben.

Informationen für Lehrkräfte und Pädagogen

Jugendliche mit Interesse an Film und Medien können sich beim Jugendmedienverein E.L.F. e.V. melden.

info@ELF-EV.de

www.ELF-EV.de.

ENTER!OVERBECK

Zielgruppe: 8 - 18 Jahre
Projektstart: 01.05.2022
Projektende: 08.07.2022

Projektbeschreibung

Bremer Kinder und Jugendliche experimentieren in künstlerischen Werkstätten zu unterschiedlichen Exponaten und nähern sich der Kunst auf kreative Weise. Angeleitet von professionellen Künstler*innen entstehen unter anderem lebendige Gemälde, Soundcollagen und dreidimensionale Landschaften.

 

Installationen des Projektes bereichern die Ausstellung

Die Ergebnisse der Projektes sind vom 8. Juli bis 21. August 2022 im Overbeck-Museum im Rahmen der aktuellen Ausstellung zu sehen und dauerhaft digital unter www.enter-museum.de

Das Projekt findet in Kooperation von QUARTIER gGmbH und dem Kultur Büro Bremen Nord gGmbH statt.

Informationen für Lehrkräfte und Pädagogen

Das Overbeck-Museum wird gefördert von:

Logo der Karin und Uwe Hollweg Stiftung
Logo der Heinz und Ilse Bühnen-Stiftung
Logo der Waldemar Koch Stiftung
Logo der Waldemar Koch Stiftung

Willy Lamotte Stiftung

Logo der Bremer Schuloffensive
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com